Faylen7


 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kapitel 38

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Impa
General
avatar

Anzahl der Beiträge : 836
Alter : 28
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Kapitel 38   Mi Jul 10, 2013 8:33 pm

Wann kommt es endlich Smile. Ich schau schon jeden Tag nach ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Escander
Herr der Zeit
avatar

Anzahl der Beiträge : 1588
Alter : 23
Ort : Trier
Anmeldedatum : 25.11.09

BeitragThema: Re: Kapitel 38   Mi Jul 10, 2013 10:09 pm

Och jetzt hatte ich Hoffnung, dass es schon da ist, als ich gelesen hab, dass es nen neuen Thread hier gibt.
Menno Sad

_________________
Klugscheißerbonuspunkte: 2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Impa
General
avatar

Anzahl der Beiträge : 836
Alter : 28
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: Kapitel 38   Do Jul 11, 2013 5:08 am

Sry Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Faylen7
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 261
Ort : Neuhaus am Rennweg
Anmeldedatum : 23.11.08

BeitragThema: Re: Kapitel 38   Fr Jul 12, 2013 8:51 am

Hey Smile Ich bin dabei, aber ich weiß noch nicht, wann ich es an arnfear schicken kann, ich bin noch unzufrieden mit dem nächsten Kapitel. An sich hab' ich es aber fertig. *smile* Ich bin froh, dass nach den Jahren und den doch langen Update-Zeiten immer noch eifriges Interesse dahinter ist. lg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Impa
General
avatar

Anzahl der Beiträge : 836
Alter : 28
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: Kapitel 38   Fr Jul 12, 2013 10:13 am

Interesse hat doch nie abgenommen. Wer hat das denn behauptet? Smile Bin mal gespannt wie es nach den Höllenqualen von Link weiter geht. Soooo spannend Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nyhm
Beim Admin nachfragen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1080
Ort : Beyond Hell
Anmeldedatum : 25.11.08

BeitragThema: Re: Kapitel 38   Mo Jul 15, 2013 8:45 pm

Auch ich guck immernoch mindestens einmal die Woche hier im Forum vorbei, auch wenn ich nie was schreibe.
Ich freu mich immer dumm und dämlich wenn ein neues Kapitel rauskommt, also am besten niemals aufhören zu schreiben!
Aber echt erstaunlich, dass ich schon seit über 7 Jahren deine Fanfictions lese. Und mir machts immer noch Spaß alle paar Monate mal ganze Tage damit zu verbringen alles nochmal zu lesen.
Wie ich schon mehrmals gesagt habe ist das mehr als was ich mit allen meinen anderen Lieblingsbüchern mache; und das obwohl ich viel lese!

Also immer fröhlich weiter schreiben, einen Leser wirst du niemals verlieren!
(Und neues Kapitel, bitte Very Happy )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Faylen7
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 261
Ort : Neuhaus am Rennweg
Anmeldedatum : 23.11.08

BeitragThema: Re: Kapitel 38   Di Jul 16, 2013 8:26 pm

Soo, ich bin zwar immer noch nicht zufrieden mit dem neuen Kapitel, vielleicht weil logischerweise die Spannung vom letzten Kapitel abnimmt... aber ich werde es später an arnfear schicken.

Was das Interesse an den Fanfics angeht, nun ich merke einfach, dass meine Ansprüche an die Kapitel immer größer werden, obwohl es nur Kapitel sind, kein vollständiges Buch, und klar ist, dass nicht jedes Kapitel so spannend, aktionreich oder romantisch sein kann wie andere vorher.

Und ich habe auch das Gefühl, dass die Ansprüche der Leser immer mehr steigen O.o Wenn ich die ersten Kapitel anschaue, kamen kaum unangemessene Bemerkungen und da waren Sätze formuliert, die mir die Haare zu Berge stehen lassen- aus jetziger Sicht. Auch waren Kapitel darunter, die einfach nur Charaktere vorgestellt haben und vielleicht sogar langweilig wirkten... aber es kamen keine extrem kritischen Bemerkungen. Mittlerweile aber kommen, nicht unbedingt nur hier im Forum, auch von meinen Freunden, immer mehr kritische Bemerkungen, die oftmals übertrieben sind... das vermiest mir das Schreiben :-(
Ich hab' nichts gegen Kritik, aber manche Aussagen lassen mich verzweifeln. Smile" Wenn beispielsweise sowas kommt wie: Das Kapitel war langweilig... das ist niederschmetternd, zumal man ja den gesamten Kontext sehen muss.

Die Fanfics sollten niemals perfekt sein, es sollte auch niemals so richtig gut durchdacht sein. Es sollte einfach nur Spaß machen.

Besonders schade ist es bei NeS... Klein-Links Mission muss sich erst entwickeln und es gibt da einige Ideen, die ich persönlich richtig gut finde, und ich wette, dass die meisten Leser bei den bisherigen Welten nicht zwischen den Zeilen gelesen haben, es wird irgendwann so sein, dass die Welten alle miteinander verwoben sind. ^__^
Auch was manche Charaktere angeht, wird es noch sehr komplex. Neben der übergeordneten Rahmenhandlung, versuche ich Handlungsstränge der einzelnen Welten zu schreiben und brauche dazu einfach Zeit. Bitte habt Geduld... Ich könnte auch alle paar Tage ein Kapitel hochladen lassen, das dann nicht durchdacht und furchtbar geschrieben ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nyhm
Beim Admin nachfragen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1080
Ort : Beyond Hell
Anmeldedatum : 25.11.08

BeitragThema: Re: Kapitel 38   Di Jul 16, 2013 9:23 pm

Ich kann mir gut vorstellen, dass die zeitlichen Abstände zwischen den Kapiteln maßgeblich sind für die Kritik, das es langweilig wirkt, da der lesefluss oft unterbrochen wird und auch wenn die Kapitel relativ lang sind, so die Spannung nicht so richtig aufgebaut werden kann.

Deshalb fange ich immer 3-5 Kapitel vorher an, bevor ich das Neuste lese, damit ich wieder in der Story bin und auch die Spannungskurve miterleben kann. Das ist eben das Problem bei einer Story, die noch nicht komplett fertig ist. Nur Action zum Beispiel wäre ziemlich eintönig, also kann gerne auch mal das Alltägliche beschrieben werden oder mal ein wenig auf wichtige Momente hingearbeitet werden.

Mach dir keine Sorgen, dass Problem ist nicht dein Schreibstil, sondern die Leute, die zu schnell den Zusammenhang der Story verlieren, was an den nicht vermeidbaren Pausen liegt.

Mir macht es auch nach wiederholtem Male noch massig Spaß deine Fanfics zu lesen und ich kann nicht verstehen wie jemand die Fanfic als "langweilig" bezeichnen kann, wenn dann sind die Wartezeiten das Langweilige!


Noch kurz was zu NeS: Gerade aufgrund von dem was ich oben beschrieben habe, fehlt mir ein wenig die Lust die einzelnen Geschichten von Anfang an zu verfolgen. Ich warte lieber bis eine Mission abgeschlossen ist und lese sie dann; praktisch, dass es so schön aufgeteilt ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
arnfear
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2350
Alter : 25
Ort : Friedrichshafen
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: Kapitel 38   Mi Jul 17, 2013 1:07 pm

http://faylen7.de.tl/38-.--Kapitel.htm

Ich halte mich mal wieder kurz Neutral sorry (bin krank und mir schmerzt mein Schädel). Kann aber das was Nyhm geschrieben hat vollstens unterschreiben.

Die Fanfic is alles andere als langweilig :)

_________________


Mitglied bei Linkpeace!
Erhaltet das Grüne in der Welt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://faylen7.de.tl
Nyhm
Beim Admin nachfragen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1080
Ort : Beyond Hell
Anmeldedatum : 25.11.08

BeitragThema: Re: Kapitel 38   Mi Jul 17, 2013 4:27 pm

Sehr schönes Kapitel. Eine kleine Sache, die mir beim ersten Lesen aufgefallen ist: Du hast oft "Anzug" benutzt und vielleicht liegts an mir, aber ich stelle mir da einen Smoking o.ä. vor. Nicht wirklich mittelalterlich.

Sonst aber mal wieder ein tolles Kapitel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Escander
Herr der Zeit
avatar

Anzahl der Beiträge : 1588
Alter : 23
Ort : Trier
Anmeldedatum : 25.11.09

BeitragThema: Re: Kapitel 38   Do Jul 18, 2013 12:21 pm

Ich finde das Kapitel auch gelungen.
Endlich kommt da mehr von Links Magie ins Spiel. Werden wir eigentlich dann auch erfahren warum die Magie damals, als Link sich ausversehen die Augen weiß gefärbt hat, blau und nicht grün war?Smile

_________________
Klugscheißerbonuspunkte: 2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Soulfly
Soldat
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Alter : 30
Anmeldedatum : 21.11.12

BeitragThema: Re: Kapitel 38   So Jul 21, 2013 6:35 pm

Huhu!
Also ich fand bisher kein einziges Kapitel von KgdS langweilig und ich glaube auch nicht, dass sich das ändern wird. Ich finde auch, wenn man sowas sagt, sollte man das auch begründen können.Smile Natürlich kann ein Kapitel spannender sein, als das andere, aber das ist normal. Ich liebe die Kapitel, wie Link den altag in der Ritterschule meistert genau so sehr wie die Kampfszenen. :)

Zu NeS:
Ich muss sagen, dass ich KgdS am Anfang lieber mochte, was daran lag, das ich mit der Geschichte angefangen habe. Ich hab NeS dann angefangen, um die Wartezeiten zu verkürzen, bis ein neues Kapitel fertig ist.Smile Mittlerweile kann ich gar nicht mehr sagen, welche Story ich lieber mag, da man die beiden gar nicht miteinander vergleichen kann. Ich habe die ersten Kapitel von Nes so oft gelesen, dass man denken könnte ich würde alles auswendig können... Laughing Das tue ich aber komischerweise nicht und das ist auch gut so. So entdecke ich jedesmal was "neues" was mir vorher nicht aufgefallen ist. Besonders durch die neuen Kapitel. Immer wenn ich eines der neuen gelesen habe, musste ich mir das alte ansehen, weil ich mich sehr für die Veränderungen interessiere. Trotzdem find ich es schwer, die einzelnen Veränderungen zu beschreiben, da es doch ne ganze Menge sind. Man muss die Kapitel nebeneinander legen um alles zu sehen. %D

Zu klein-Links Mission habe ich dir, glaub ich, schonmal was geschrieben...Smile Ich liebe sie und warte mit aller Geduld die ich aufbringen kann auf die Fortsetzung!

Zum neuen Kapitel von KgdS kann ich noch nichts sagen, da ich es noch nicht gelesen habe. Das werde ich aber heute noch nachholen. Musste erstmal von den Toten auferstehen...(War auf dem Summernight Festival) XD

LG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Faylen7
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 261
Ort : Neuhaus am Rennweg
Anmeldedatum : 23.11.08

BeitragThema: Re: Kapitel 38   So Aug 04, 2013 9:58 am

@ Escander: Jap, es ist geplant, dass jedes Ereignis bei den Fanfics noch eine Begründung haben wird, ich muss nur aufpassen, dass ich nichts vergesse Smile" Speziell diese Szene sollte verdeutlichen, was passiert, wenn Link seine Magie nicht auf gesunde Weise einsetzt.

Und danke für die lieben Rückmeldungen zu meiner kleinen Schaffenskrise. Ich war jetzt zwei Wochen im Urlaub und muss mal schauen, wann ich zum Schreiben komme. Ich bin gerade am Überlegen, wie ich die nächsten Kapitel zu NeS gestalte. Ich will versuchen die übergeordnete Handlung besser rauszubringen, und werde das auch bei der Überarbeitung bedenken. Mal schauen, es bleibt spannend. lg ^__^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kapitel 38   

Nach oben Nach unten
 
Kapitel 38
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ludwig Revolution: Kapitel 15 & 16
» Das letzte Einhorn - Kapitel 09 - 11
» Tsubasa: Kapitel 026 - 030
» Seelen: Kapitel 26 - 28
» Seelen: Kapitel 47 - 49

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Faylen7 :: Fanfictions :: Kampf gegen das Schicksal-
Gehe zu: